Breaking News

10 coole Eishotels auf der ganzen Welt

10 coole Eishotels auf der ganzen Welt

Im Herbst 1990 hatten die Freunde Par Granlund und Yngve Bergqvist die Vision, ein Iglu zu bauen, im Inuit-Stil, aber größer als je zuvor. Ihr erstes Iglu in der kleinen Stadt Jukkasjarvi in ​​Schweden war eine einfache Kunstgalerie, die hauptsächlich von neugierigen Einheimischen besucht wurde. Die Eisräume, die jährlich in einem nie zu wiederholenden Design an Größe zunehmen, wurden Ende der neunziger Jahre für diejenigen eingebaut, die länger bleiben, Inspiration suchen und das Gebäude und seine atemberaubende Lage bewundern möchten. Das IceHotel in Jukkasjarvi wird immer noch jedes Jahr umgebaut, aber heutzutage tauchen Eishotels in mehreren anderen nördlichen Ländern auf und bieten abenteuerlustigen Reisenden auf der Suche nach einem kühlen Rückzugsort.

aa
Beachten Sie, dass dies nicht die Art von Orten ist, an denen Sie vor der Tür auftauchen und nach einem Zimmer suchen können. Die meisten dieser Eishotels müssen bis zu einem Jahr im Voraus gebucht werden.

10. Snow Village Hotel Kittilä

Hoch über dem Polarkreis gelegen, verfügen die Zimmer des Snow Village über gemeißelte Eismöbel und einige auch über Eis- und Schneedekorationen. Die Gäste können in der IceBar zu Abend essen oder die Iglu-Disco genießen. Orthey kann einfach die prächtige Skulpturenkunst in der ganzen Gegend bestaunen. Das Hotel bietet auch organisierte Aktivitäten wie Eisangeln, Hundeschlittenfahrten sowie Schneemobil- und Rentiersafaris an.

9. Hoshino Resort Tomamu Der Turm

Das Alpha Resort Tomamu in Japan verfügt über ein eigenes Eisdorf, in dem Gäste in einem Hotel übernachten können, dessen Esszimmer, Schlafzimmer und Badezimmer alle aus Eis bestehen. Sogar das Abendessen wird auf einer Eisplatte serviert. Es ist jedoch nicht billig. Mit etwa 50.000 Yen (603 $) pro Nacht kostet das Zimmer bis zu zweieinhalb Mal so viel wie ein vergleichbares Zimmer anderswo im Resort.

8. Schneedorf Kanada


Das Snow Village Canada liegt auf St. Helen’s Island, etwa 5 km (3 Meilen) vom Stadtzentrum von Montreal entfernt. Jedes Jahr bildet das Hotel eine andere Großstadt aus Eis und Schnee nach und die Gebäude werden nachts farbenfroh beleuchtet. Entspannen Sie in einem der Whirlpools oder gönnen Sie sich ein Getränk in einem Eisglas an der The Kube Ice Bar.Die Zimmer und Iglus im Snow Village sind komplett aus Eis gefertigt. Die Betten bestehen aus Eis, einem Holzrahmen und einer Matratze. Ein Thermoschlafsack sorgt nachts für Wärme.

7. Igludorf Kakslauttanen

Hoch über dem Polarkreis im finnischen Lappland bietet das Iglu-Dorf Kakslauttanen Unterkünfte in Glas- und Schneeiglus. Es verfügt auch über die größte Rauchsauna der Welt. Das Iglu-Dorf verfügt über 4 Restaurants, davon 2 in einer traditionellen Lappland-Hütte. Jedes Restaurant serviert lappländische Spezialitäten wie Rentier und Lachs vom Holzkohlegrill. Sogar die Rauchsauna des Hotels verfügt über ein eigenes Restaurant.Während ihres Aufenthalts können die Gäste aufregende Wintersafaris mit Rentieren, Huskys und Schneemobilen unternehmen oder an einer Schneerallye teilnehmen.

6. Eishotel Balea

Rumäniens einziges Eishotel, das Balea Ice Hotel, liegt auf 2.000 Metern über dem Meeresspiegel. Das Hotel wird jedes Jahr mit einem neuen Design mit Eisziegeln aus dem nahe gelegenen Balea-See wieder aufgebaut. Alle Zimmer haben Eisbetten mit bequemen Matratzen, die mit Bettlaken und weichen Fellen bedeckt sind. Außerdem wird den Gästen ein Schlafsack für die Nacht zur Verfügung gestellt. Das Ice Hotel Balea ist nur mit der Seilbahn erreichbar und bietet auch ein Restaurant, das internationale Küche serviert.

5. Schneehotel


Das vollständig aus Eis und Schnee bestehende Schneehotel ist Teil des Schneeschlosses von Kemi in Finnland, der größten Schneefestung der Welt. Seit 1996 wird es jeden Winter mit einem anderen Design umgebaut. Trotz seiner unterschiedlichen Konfigurationen hat das Schneeschloss einige wiederkehrende Elemente: eine Kapelle, ein Restaurant und ein Hotel. Bei einer Durchschnittstemperatur von -5°C verfügen alle Zimmer des Hotels über mit Lammfell bezogene Betten und Schlafsäcke. Einige Zimmer sind mit wunderschönen Eisschnitzereien verziert.

4. Schneehotel Kirkenes

Das Kirkenes Snowhotel wurde 2006 zum ersten Mal eröffnet und bietet seinen Gästen seitdem ein wunderbares Erlebnis in einer der schönsten Umgebungen Norwegens. Das in der arktischen Stadt Kirkenes nahe der russischen Grenze gelegene Hotel wird jeden Winter umgebaut und öffnet ungefähr am 20. Dezember. Es ist ausschließlich mit Eis und Schnee gebaut, aber es gibt normale Betten mit Matratzen für einen gesunden Schlafkomfort. Neben dem Schneehotel gibt es ein beheiztes Servicegebäude und ein exotisches, beheiztes Lavvo-Restaurant.

3. Hotel de Glace


Das Hotel de Glace liegt etwa 5 km (3 Meilen) nördlich von Quebec City, an den ersten Hängen der Laurentianischen Berge. Das erste Eishotel in Nordamerika hat seit seiner Eröffnung im Jahr 2001 über eine Million Menschen auf der ganzen Welt willkommen geheißen. Das Hôtel de Glace wird jedes Jahr Anfang Januar eröffnet und bietet eine dreimonatige Lebensdauer, bevor es im April abgerissen wird. Nur die Badezimmer sind beheizt und befinden sich in einem separaten isolierten Gebäude. Es gibt auch eine Kapelle, in der Hochzeiten gefeiert werden.

2. Alta Iglu-Hotel

Eines der anderen Eishotels Norwegens, das Alta Igloo Hotel, wird jedes Jahr vollständig aus Schnee und Eis gebaut und bietet seinen Gästen ein einzigartiges Erlebnis im hohen Norden des Landes. Rentierleder-Isomatten und ultrawarme Schlafsäcke sind in jedem Zimmer vorhanden, aber mit einer konstanten Temperatur zwischen -4 und -7 °C sollten die Gäste auch ihre eigene Thermounterwäsche mitbringen. Das Hotel hat auch eine Sauna und 2 Whirlpools im Freien zum Aufwärmen und Entspannen. Zur Erkundung der Umgebung werden Schneemobilsafaris angeboten.

1. Eishotel

Das Eishotel im kleinen Dorf Jukkasjärvi in ​​Nordschweden war das erste Eishotel der Welt. Nach seiner Eröffnung im Jahr 1990 wurde das Hotel jedes Jahr von Dezember bis April umgebaut. Das gesamte Hotel besteht aus Schnee- und Eisblöcken, die dem zugefrorenen Fluss Torne entnommen wurden. Sogar die Gläser in der Bar sind aus Eis! Dokumentationen, die sich auf das IceHotel konzentrieren, sind von Zeit zu Zeit auf Discovery Channel und National Geographic zu sehen.

Die 12 besten Aktivitäten in Spartanburg, South Carolina

Mit einer reichen Geschichte, die so alt ist wie jede andere in South Carolina, beherbergt Spartanburg eine breite Palette an kulturellen, antiken und besonderen Attraktionen. Benannt nach einer lokalen Miliz im amerikanischen Unabhängigkeitskrieg, haben Sie die Wahl zwischen Museen und historischen Gebäuden in der Walnut Grove Plantation oder Natur in Hatcher Garden und Glendale Shoals.


Als familienfreundliches Touristenziel wird es Ihnen leicht fallen, die Kleinen mit vielen lustigen Aktivitäten in Spartanburg zu unterhalten.

Als gut angebundene Stadt ist Spartanburg ein Kinderspiel, sodass Sie mehr Zeit haben, einen der coolsten Teile von South Carolina zu entdecken.

12. Barnett-Par

k

In der Innenstadt von Spartanburg beherbergt der weitläufige Barnet Park einen zugänglichen und gepflasterten zwei Meilen langen Wanderweg, einen interaktiven Wasserbrunnen für die heißen Sommertage sowie einen großen Picknickpavillon für Gruppentreffen. Mit viel Platz zum Laufen und Spielen ist es leicht zu erkennen, warum Barnet Park ein beliebtes Ausflugsziel ist.

Ein Highlight des Barnet Park ist das Zimmerli Amphitheater. Mit einer Kapazität von 1.000 Sitzplätzen und Platz für viele weitere auf den umliegenden Rasenflächen ist das Amphitheater das ganze Jahr über Gastgeber für große Festivals und Gemeindeveranstaltungen. Viele der öffentlichen Konzerte sind kostenlos, was es zu einer Top-Wahl für Paare, Freunde und Familien macht, die Live-Unterhaltung genießen möchten.

11. Andersons Mühle

Anderson’s Mill wurde Ende des 19. Jahrhunderts erbaut und ist ein gut erhaltenes historisches Gebäude in Spartanburg. Die Mühle ist eine wasserbetriebene Getreidemühle, die im Laufe ihres Lebens viele Iterationen durchlaufen hat und auch als Nicholl’s Fort und Tanner’s Mill bekannt ist.

Unabhängig davon ist sie die älteste noch bestehende Mühle in South Carolina und blieb bis 1975 in Betrieb. Die Mühle am North Tyger River ist im Herbst ein besonders schöner Ort für einen Besuch, da das kastanienbraune Laub eine wunderschöne Kulisse bietet. Nachdem Sie die Mühle erkundet haben, suchen Sie sich ein gemütliches Plätzchen am Fluss und genießen Sie die Naturkulisse.

10. Eisenbahnmuseum von Hub City

Das faszinierende Hub City Railroad Museum widmet sich der Bewahrung der Eisenbahngeschichte in South Carolina und bietet eine große Auswahl an Exponaten und Attraktionen. Das Museum untersucht die Bedeutung der Eisenbahnen für die Unterstützung der Pfirsich- und Textilindustrie in South Carolina.

Eisenbahnfreunde und Geschichtsinteressierte werden sich in die alten Lokomotiven verlieben, eine Lokomotivglocke von 1940 läuten und lernen, wie man ein Telegrafensystem bedient. Nachdem Sie alles gesehen haben, begeben Sie sich in den Souvenirladen der Eisenbahn, um ein unvergessliches Souvenir zu kaufen, bevor Sie sich auf den weitläufigen Rasenflächen entspannen, die das Museum umgeben.

Das Hub City Railroad Museum ist an zwei Tagen in der Woche geöffnet, mittwochs und samstags von 10 bis 14 Uhr.

9. Glendale Untiefen bewahren

Spaß für Fotografen, Wanderer und Vogelbeobachter, es gibt viel zu tun im Glendale Shoals Preserve. Entlang Lawson’s Fork Creek, wo einst die alte Glendale-Mühle betrieben wurde, können Sie die ruhige Landschaft mit einem Damm, einem Wasserfall und viel Platz für ein Familienpicknick zu Fuß erkunden.

Die vielen Wanderwege schlängeln sich durch das Reservat, einige führen Sie zu den Ruinen der Glendale Mill, die im 19. Jahrhundert erbaut wurde. Die Mühle spielte eine wichtige Rolle im lokalen Leben und unterstützte die Gemeinde mit ihrer riesigen Baumwollfabrik.

Neben historischen Gebäuden entdecken Sie eine weite Natur mit einer vielfältigen Pflanzenwelt, Heimat vieler Vogelarten.

8. Der Pfirsich

Eine 30-minütige Fahrt nordöstlich von Spartanburg befindet sich ein 135-Fuß-Wasserturm in Form eines Pfirsichs. Die faszinierende Attraktion am Straßenrand kann bis zu einer Million Gallonen Wasser aufnehmen. Den Einheimischen unter mehreren Namen bekannt, darunter „The Peach“, „Mr.

Das Pfirsichdesign wurde gewählt, da Gaffney ein Teil von Cherokee County ist, das 1980 mehr Früchte produzierte als ganz Georgia, das als „Pfirsichstaat“ bekannt ist. Der farbenfrohe Wasserturm war sofort ein Hit und hat sich zu einer einzigartigen Touristenattraktion entwickelt und war sogar an einem Handlungsstrang der Show House of Cards beteiligt.

7. Walnusshain-Plantage

In der Nähe des Tyger River reicht die Geschichte der Walnut Grove Plantation bis in die Amerikanische Revolution zurück. Mit Landrechten von König George dem Dritten bauten die Moores das ursprüngliche Haus im Jahr 1765 mit Hilfe von Sklaven, die angeblich zu den ersten in der Region gehörten.

Schneller Vorlauf von zwei Jahrhunderten und die Plantage wurde zu einem öffentlichen Museum. Besucher haben die Möglichkeit, nicht nur die Geschichte, sondern auch die Tragödie im Zusammenhang mit der Plantage zu erkunden, auf der die umliegenden Städte, einschließlich Spartanburg, gewachsen sind.

Das Haus wurde im Laufe der Jahre gut erhalten und ist eines der wenigen verbliebenen Häuser aus dieser Zeit im Hinterland von South Carolina. Erkunden Sie das Haus, um die frühesten Geschichten von Spartanburg zu erfahren, darunter die Familie Moore und das Leben der Sklaven auf der Plantage.

6. RJ Rockers Brewing Company

RJ Rockers in der Innenstadt von Spartanburg ist ein Familienunternehmen, das in den letzten zwei Jahrzehnten alle Kriterien erfüllt hat. Die RJ Rockers Brewing Company, die sich in lokalem Besitz befindet und betrieben wird, wird ausschließlich mit Solarenergie betrieben und bietet nicht nur das beste Craft-Bier, sondern auch einige der besten Spirituosen der Stadt.

Wenn Sie es lieben, überall das neueste Craft Beer zu probieren, dann machen Sie es sich mit einem Flug aus IPAs, Pale Ales, Fruchtbieren und Brown Ales bequem. Bier ist nicht dein Ding? Sie haben die Wahl zwischen einigen großartigen lokalen Weinen, Apfelweinen und ihrem köstlichen im Fass gereiften Bourbon und Rum.

Von Donnerstag bis Samstag können Sie sich auf eine Verkostungstour durch die Brauerei begeben, die später entweder durch Live-Musik oder Wissenswertes ergänzt wird.

5. Hollywild-Tierpark

Der Hollywild Animal Park ist ein gemeinnütziges Tierschutzgebiet und beherbergt fast 500 Tiere, von denen viele die Leinwand zierten und in unseren Lieblingsfernsehshows zu sehen waren. Der Park ist eine großartige Familienaktivität und bietet ein hautnahes Erlebnis mit den „tierischen Schauspielern“ wie Bisons, Kamelen und Hirschen, Emus und schottischen Hochländern.

Der beste Weg, den Hollywild Animal Park zu erkunden, ist eine Safarifahrt, die Sie durch das weitläufige, freilaufende Gebiet führt, in dem viele Tiere des Parks leben. Unterwegs haben Sie die Möglichkeit, einige der verspielten Tiere von Hand zu füttern und mit ihnen zu interagieren.

Die Safari leistet hervorragende Arbeit, indem sie die Besucher über jedes Tier und die wichtige Rolle, die der Hollywild Animal Park spielt, aufklärt.

4. BMW-Zentrum

Als einziges Museum des BMW Zentrums nicht nur in South Carolina, sondern in ganz Nordamerika ist eine Reise nach Spartanburg eine beneidenswerte Gelegenheit, alles über das legendäre Autounternehmen zu erfahren. Das Museum konzentriert sich stark auf die Anfangsjahre der Marke und gibt einen Einblick in die Entwicklung von BMW und wie es den Aufstieg zum Fandom schaffte.

Das BMW Zentrum hat viele unglaubliche Exponate, darunter das berühmte Isetta Bubblecar aus den 1950er Jahren, vielleicht das seltsamste Auto, das BMW je gebaut hat. Weitere Highlights sind die Renngeschichte des Unternehmens und eine exklusive Sammlung seltener Modelle und Oldtimer.

3. Historisches Viertel von Spartanburg

Eine großartige Möglichkeit, Spartanburg kennenzulernen, ist ein Spaziergang durch das historische Viertel. Das Gebiet wurde 1983 in das National Register of Historic Places aufgenommen und liegt rund um den Morgan Square, wo sich eine Statue von Daniel Morgan befindet, einer prominenten lokalen Persönlichkeit.

Rund um den Platz finden Sie schöne Beispiele der ursprünglichen Architektur der Stadt mit vielen Gebäuden aus dem 18. Jahrhundert und dem frühen 20. Jahrhundert. Diese Gebäude mit römischen Einflüssen beherbergten einst eine florierende Textilindustrie, zusammen mit dem heutigen Cleveland Hotel und den örtlichen Wasserwerken.

Holen Sie sich also einen Kaffee und erkunden Sie zu Fuß, um einen Blick auf Spartanburg zu werfen, wie es um die Jahrhundertwende war.

2. Croft-Staatspark

Der weitläufige Croft State Park beherbergt über 20 Meilen Wander- und Radwege, die Sie genießen können. Wenn es in Spartanburg ein schöner Tag ist, gibt es vielleicht keinen besseren Ort. Beladen Sie den Picknickkorb und machen Sie sich auf den Weg zu den rauschenden Flüssen, die durch den Park strömen, um ein schattiges Picknick inmitten friedlicher Natur zu machen.

Wenn Sie bereit für ein Abenteuer sind, schließen Sie sich einem der vielen Pfade durch den Park an und erkunden Sie den örtlichen Wald. Der Croft State Park verfügt auch über zwei große Seen, die großartige Angel- und Bootsplätze für diejenigen sind, die aufs Wasser gehen möchten.

Für diejenigen mit Familien finden Sie Spielplätze und die Möglichkeit, dank der ansässigen Reitanlagen weitere Erkundungen zu Pferd zu unternehmen.

1. Hatcher Garden und Woodland Preserve

Entlang einer Vielzahl malerischer Wanderwege können Sie die wunderschönen Nadelwälder im Hatcher Garden and Woodland Preserve erkunden. In der unberührten Umgebung entdecken Sie über 200 Baum- und Pflanzenarten, darunter hoch aufragende Kiefern, Tannen, Mammutbäume und Fichten.

Der Park ist das ganze Jahr über zwischen Sonnenauf- und -untergang geöffnet, leicht zugänglich und Sie werden atemberaubende Stauden finden, die die riesigen Nadelbäume in den kunstvollen Gärten ergänzen. Während das Woodland Preserve Besuchern erlaubt, auf ihrem Weg zu bezaubernden Teichen und einem kaskadierenden Wasserfall entlang sich schlängelnder Bäche zu schlendern.

Eine Vielzahl von Wildtieren wird sich Ihnen anschließen, insbesondere Vögel, die durch die Luft flattern, bevor sie in den Baumkronen hängen. Es gibt auch eine Auswahl von Ranger-geführten Wanderungen und Programmen, die die ruhige Umgebung weiter erkunden.

Karte der Aktivitäten in Spartanburg, SC

10 coole Eishotels auf der ganzen Welt, 12 beste Aktivitäten in Spartanburg, SC

About Admin

Check Also

Navigating the Terrain of Loans: A Comprehensive Guide

Introduction Loans have become an integral part of modern financial systems, enabling individuals, businesses, and …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *