Breaking News

Die besten Möglichkeiten, einen Zwischenstopp in San Francisco zu verbringen

Die besten Möglichkeiten, einen Zwischenstopp in San Francisco zu verbringen

Wenn Sie denken, dass ein langer Zwischenstopp in San Francisco bedeutet, dass Sie einen Tag damit verbringen, gedankenlos auf Facebook zu surfen, während Sie versuchen, einen bequemen Platz in der Flughafenlobby zu finden, denken Sie noch einmal darüber nach. Mit Stunden bis zu Ihrem nächsten Flug bleibt genügend Zeit, das Terminal zu verlassen und „The City by the Bay“ zu erkunden.

Rumkommen

Wenn Sie einen Flug nach San Francisco gebucht haben, sind Sie auf halbem Weg, Ihr Abenteuer zu beginnen. Höchstwahrscheinlich wird Ihr Flugzeug am San Francisco International Airport (SFO) landen, der etwa 24 km südlich der Innenstadt und einiger der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt liegt.

Am schnellsten gelangen Sie zu den Hot Spots, indem Sie in San Francisco ein Taxi rufen oder ein Auto mieten. Am Flughafen finden Sie auch öffentliche Verkehrsmittel, da drei SamTrans-Busse und der Bay Area Rapid Transit (BART) das Terminal bedienen. Für welche Option Sie sich auch entscheiden, berücksichtigen Sie die Stoßzeiten und die Fahrpläne der öffentlichen Verkehrsmittel, um sicherzustellen, dass Sie rechtzeitig für Ihren nächsten Flug zurück sind.

Die besten Orte zu sehen

Vertrauen Sie uns, wenn wir sagen, dass es keine leichte Aufgabe ist, nur ein paar Attraktionen auszuwählen, wenn Sie nur einen Tag in San Francisco haben. Wenn Sie jedoch zum ersten Mal in „Fog City“ sind, gibt es mehrere wichtige Sehenswürdigkeiten, die ein typisches San Fran-Feeling vermitteln, darunter die Golden Gate Bridge.

Beten Sie zuerst, dass es ein ungewöhnlich klarer Tag ist, damit Sie die Aussicht genießen können, und entscheiden Sie dann, ob Sie sich auf die Brücke selbst wagen oder sie aus der Ferne sehen möchten. Um seine ganze Pracht aus der Nähe zu sehen, gehen Sie zum östlichen Bürgersteig und schlendern Sie über die 1,7 Meilen lange Hängebrücke. Bewundern Sie die 80.000 Meilen Kabel, die verwendet wurden, um die Brücke zu stützen, während Sie 200 Fuß über dem Wasser stehen. Sie möchten lieber die Brücke vor der Kulisse sehen? Schauen Sie sich die Aussicht vom Lands End Lookout im Golden Gate National Recreation Area an. Von diesem Ort an der Klippe aus können Sie den zinnoberorangen Farbton der Brücke sehen, der absichtlich so gewählt wurde, dass er seine Farbe auch an nebligen Tagen zum Leuchten bringt.

Erkunden Sie als Nächstes die „City by the Bay“ weiter oder trotzen Sie der unheimlichen Insel Alcatraz. Wenn Sie etwas tiefer in die Stadtszene eintauchen möchten, sehen Sie sich einige Ikonen der Popkultur an, wie die Saints Peter and Paul Church, die in Clint Eastwoods „Dirty Harry“ zu sehen war, oder die farbenfrohen viktorianischen „Painted Ladies“. Häuser, die im Vorspann der Sitcom „Full House“ aus den 90ern erscheinen. Schlängeln Sie sich durch die verwinkelten Straßen und erklimmen Sie die steilen Hügel, um einen unschlagbaren Blick auf die Skyline zu genießen.

Wenn es die Zeit erlaubt, ist ein Besuch von Alcatraz ein Muss. Gehen Sie zum Ferry Building auf dem Embarcadero und fahren Sie zum Alcatraz Federal Penitentiary. Obwohl das Gefängnis 1963 geschlossen wurde, sind seine Geschichten lebendig und gesund. Machen Sie einen Rundgang durch das Gebäude, das einst einige der gnadenlosesten Verbrecher Amerikas beherbergte – von Whitney Bulger bis Alvin Karpis – und erfahren Sie mehr über die berüchtigten Gefangenen und Fluchtgeschichten.

Mit einem langen Aufenthalt ist es einfach, San Francisco an einem Tag zu erleben. Sie könnten sogar versucht sein, Ihren Aufenthalt zu verlängern. In diesem Fall gibt es viele Hotels in San Francisco, die Sie in letzter Minute buchen können. Egal, ob Sie einen Blick auf die ikonischen Wahrzeichen werfen oder sich ein Bild vom Gefängnisleben der Mitte des Jahrhunderts machen möchten, dies ist ein Zwischenstopp, den Sie wirklich zu schätzen wissen werden.

Was sind Ihre Lieblingsattraktionen in der Stadt, die Sie gesehen haben müssen?

Sucher-Tipp: Packen Sie unabhängig von Ihrem Besuch einen Pullover ein, da es auch in den Sommermonaten kühl wird.

Blogger-Tipps: Luxuriöse Öko-Lodges in Vietnam

„Vicky ist Reise- und Festivalbloggerin bei VickyFlipFlopTravels. Sie liebt ein bisschen Abenteuer, probiert alles einmal aus und hat eine starke Leidenschaft für lokales Essen und Trinken – wo und was auch immer es sein mag. Ihr Ziel? Um ihre Leser zu inspirieren, an Orte zu reisen, die etwas außerhalb ihrer Komfortzone liegen, oder zumindest die üblichen Ziele auf andere Weise zu erkunden. Vor diesem Hintergrund hat Vicky ihre fünf Lieblings-Luxus-Öko-Lodges in Vietnam zusammengestellt – wenn Sie das Land auf einzigartige Weise erleben möchten, können Sie genauso gut woanders übernachten … und auch Ihren Beitrag für den Planeten leisten .

– – – – – –

Topas Eco Lodge, Sapa
————————–

Die Lage der Topas Eco Lodge ist absolut unschlagbar … im Ernst. Die Aussicht auf die Reisfelder, die den Bergen von Sapa nachempfunden ist, ist einfach unglaublich. Außerdem gibt es einen Outdoor-Infinity-Pool mit Blick auf die Berge – perfekt für den obligatorischen „Schau wo ich bin“-Instagram-Shot.

Helle und luftige Zimmer, die die frische Bergluft hereinlassen, wurden sorgfältig entworfen, um das moderne Vietnam mit dem Traditionellen zu verbinden. Badewannen aus Stein verleihen den Badezimmern echten Charakter, während Balkone zum Standard gehören. Suiten und Bungalows sind ebenfalls verfügbar. Dies ist eine fantastische Wahl, wenn Sie nach ultimativer Entspannung in der vietnamesischen Landschaft suchen.

Weitere Optionen finden Sie auf unserer Seite Hotels in Sapa.

– – – – – –

Hoi An Eco Lodge, Hoi An
—————————–

Die Hoi An Eco Lodge liegt in Hoi An, einem wunderschönen UNESCO-Weltkulturerbe, und ist eine Oase der sorgfältig gestalteten Ruhe. Nachdem Sie ein oder drei Tage damit verbracht haben, durch die malerischen Straßen von Hoi An zu fahren – einem meiner Lieblingsorte in Vietnam –, werden Sie sich gerne für die Nacht hierher zurückziehen.

Sie können zwischen ruhigen Deluxe-Zimmern und Suiten mit Sofas und Kühlschränken wählen. Es hat eine großartige Lage direkt am Fluss, sodass Sie nicht weit gehen müssen, um die Freuden der historischen Stadt zu erkunden. Es gibt auch ein hoteleigenes Restaurant, einen Pool und zwei Bars zum Genießen – und auch einen Shuttle zu den wunderschönen Stränden von Hoi An!

Weitere Optionen finden Sie auf unserer Seite Hotels in Hoi An.

– – – – – –

Mai Chau Eco Lodge, Mai Chau
———————————

Mai Chau ist die Heimat von Gastfamilien in Vietnam. Hierhin gehen wir Reisende, wenn wir das Vietnam vergangener Tage erleben wollen. Besuchen Sie hier und Sie können sehen, wie Wasserbüffel auf den Feldern verwendet werden, und die rustikale Lebensweise in diesem inspirierenden Teil Vietnams probieren.

Die Mai Chau Eco Lodge ist Luxus-Öko vom Feinsten. Hier herrscht eine starke vietnamesische Atmosphäre, die manchmal verloren gehen kann, wenn Hotels „modern“ werden. Hier dominieren dunkles Holz und vietnamesische Designs und Muster. Es gibt große Zimmer mit Steinwänden und farbenfrohen Polstermöbeln, während schöne Badezimmer, Duschen im Freien und eine atemberaubende Aussicht von den Balkonen der Lodge einen Vorteil gegenüber allen anderen Orten geben, die Sie vielleicht gesehen haben. Es gibt auch eine Vor-Ort-Bar und einen Pool.

Weitere Optionen finden Sie auf unserer Seite Hotels in Mai Chau.

– – – – – –

Mango Bay Resort, Phu Quoc
——————————-

Phu Quoc ist eine kleine Insel vor der Küste Kambodschas und einer meiner Lieblingsorte in Asien. Hier finden Sie das atemberaubende Mango Bay Resort, das versteckt am Ende des Ong Lang Beach liegt.

Die Zimmer im Mango Bay Resort sind auffallend – alle in gedämpften Tönen und offen gestaltet – und verfügen über Balkone, die auf einige der unglaublichsten Sonnenuntergänge blicken, die ich je gesehen habe. Sie werden abgeschiedene Duschen und Badezimmer im Freien sowie sorgfältig positionierte Hängematten im gesamten Resort genießen. Vor Ort gibt es auch viele lustige Dinge zu tun, darunter Öko-Touren und Kochkurse sowie die Möglichkeit, sich im Spa verwöhnen zu lassen.

Weitere Optionen finden Sie auf unserer Seite Hotels in Phu Quoc.

– – – – – –

Hue Eco Lodge, Hue
———————–

In der Hue Eco Lodge in Hue, der Hauptstadt Vietnams von 1802 bis 1945, in der sich viele beeindruckende Gebäude ehemaliger Kaiser befinden, finden Sie wunderschöne Zimmer mit riesigen Fenstern. Übernachten Sie in dieser Lodge und Sie sind eine 20-minütige Fahrt entlang der Ufer des Parfümflusses von der unglaublichen Kaiserstadt entfernt. Hier finden Sie Paläste und Schreine sowie die Verbotene Purpurstadt, die einst die Heimat des Kaisers war.

Einzel-, Doppel-, Dreibett- und Familienzimmer sind verfügbar, komplett mit üppigen Innenbädern und einige mit Außenduschen. Alle 20 Zimmer sind aus Bambus, Holz, Rattan und Stroh gefertigt und schaffen eine natürliche Oase mit einem einzigartigen Gartenhausstil. Die Eigentümer widmen sich voll und ganz dem ökologischen und verantwortungsbewussten Tourismus in Hue und die Lodge hat eine wunderschöne Lage am Parfümfluss.

Weitere Optionen finden Sie auf unserer Seite Hotels in Hue.“

Die besten Möglichkeiten, einen Zwischenstopp in San Francisco zu verbringen, Blogger-Tipps: Luxuriöse Öko-Lodges in Vietnam

About Admin

Check Also

Navigating the Terrain of Loans: A Comprehensive Guide

Introduction Loans have become an integral part of modern financial systems, enabling individuals, businesses, and …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *