Breaking News

Diese wunderschönen Hotels in Charleston machen die Feiertage dieses Jahr besonders magisch

Diese wunderschönen Hotels in Charleston machen die Feiertage dieses Jahr besonders magisch

Diese Hotels in Charleston gehen in der Ferienzeit aufs Ganze.

Anmerkung des Herausgebers: Denjenigen, die sich für eine Reise entscheiden, wird dringend empfohlen, sich vor der Abreise über die Beschränkungen, Vorschriften und Sicherheitsmaßnahmen der örtlichen Behörden im Zusammenhang mit COVID-19 zu informieren und den persönlichen Komfort und Gesundheitszustand zu berücksichtigen.

Als ich in South Carolina aufwuchs, bedeutete die Weihnachtszeit in funkelnde Lichter gehüllte Palmetto-Bäume, festliche Bootsparaden und gelegentlich 70-Grad-Weihnachten (keine Pullover erforderlich). Charleston ist eines meiner Lieblingsziele in den Vereinigten Staaten, und die Leser von Travel Leisure scheinen mir zuzustimmen, da es bei den diesjährigen World’s Best Awards zum achten Mal zur besten Stadt in den USA gewählt wurde. Obwohl es das ganze Jahr über schön ist, denke ich, dass die Ferienzeit eine schöne Zeit ist, um die südliche Stadt zu besuchen, und obwohl die Dinge dieses Jahr ein wenig anders sind, werden die Besucher dieses Jahr immer noch diese festliche Stimmung in der Heiligen Stadt finden.

Mehr Urlaubsreisen

Obwohl einige klassische jährliche Veranstaltungen wie die Charleston Holiday Parade of Boats dieses Jahr abgesagt wurden, gibt es während der Feiertage immer noch viel zu sehen und zu tun. Ein Spaziergang durch die Innenstadt von Charleston, um die Geschäfte und Häuser zu sehen, die für die Saison dekoriert sind, und das Einkaufen von Geschenken entlang der King Street sind immer ein Muss, und ich liebe es, durch das James Island Holiday Festival of Lights zu fahren (das dieses Jahr immer noch stattfindet, obwohl die Besucher gewonnen haben nicht in der Lage sein, ihr Auto zu verlassen, außer um die Toilette zu benutzen). Außerdem können Besucher bei perfekt gemäßigtem Winterwetter während der gesamten Saison weiterhin im Freien speisen und an den nahe gelegenen Stränden spazieren gehen.

Die wahren Stars der Saison in diesem Jahr sind die unglaublichen Hotels in Charleston mit entzückendem Dekor und saisonalen Angeboten. Natürlich haben all diese Hotels auch während der Pandemie eine Reihe neuer Verfahren zur Förderung der Gesundheit und Sicherheit der Gäste (Einzelheiten finden Sie auf den jeweiligen Websites). Das French Quarter Inn (ein weiterer Gewinner des World’s Best Award) setzt auf klassische Dekorationen in der Lobby, aber das fröhlichste Zimmer des Hotels – die Sleigh Bell Suite – bietet das ultimative Urlaubserlebnis. Die Suite ist mit festlichen Dekorationen und einem Baum im Zimmer geschmückt, und Sie können am Kamin sitzen und einen mit Bourbon gewürzten Eierlikör und einen Snack auf frisch gebackenen Keksen genießen, während Sie sich Weihnachtsfilme ansehen – die perfekte Art, einen gemütlichen Dezember zu verbringen Nacht, wenn Sie mich fragen. Plus,

Nebenan bietet The Spectator ein zurückhaltenderes Urlaubserlebnis mit hübschem Dekor, persönlichem Butler-Service (der Ihnen bei all Ihren Urlaubsbedürfnissen behilflich sein kann) und saisonalen Cocktails, die an der Bar serviert werden. Und natürlich geht das Belmond Charleston Place in der Lobby aufs Ganze und bietet ein Festive Moments-Paket mit Zimmerdekoration (einschließlich einem Baum) und professionellen Familienfotos. Das HarbourView Inn hat sogar eine Buyout-Option für Gruppen, die dieses charmante Hotel direkt gegenüber der Uferpromenade übernehmen möchten. Buyout-Gäste erhalten saisonale Annehmlichkeiten, Zimmerdekorationen, warmes Winterbrot von einer nahe gelegenen Bäckerei zum Frühstück und einen Besuch von Sternsängern und dem Weihnachtsmann am Heiligabend.

Elizabeth Rhodes ist Associate Digital Editor bei Travel Leisure. Folgen Sie ihren Abenteuern auf Instagram @elizabetheverywhere.

American Airlines verlangt von Passagieren das Tragen von Gesichtsmasken auf Flügen (Video)

Die Fluggesellschaft schließt sich JetBlue an, um die Ausbreitung des Coronavirus zu stoppen.

American Airlines kündigte am Donnerstag an, dass alle Passagiere während des Fluges Gesichtsschutzmasken tragen müssen, um die Ausbreitung des Coronavirus zu stoppen.

„Diese neue Anforderung ist Teil des anhaltenden Engagements der Fluggesellschaft, das Wohlergehen von Kunden und Teammitgliedern als Reaktion auf die Coronavirus-Pandemie zu priorisieren“, sagten Vertreter der Fluggesellschaft in einer Erklärung und stellten fest, dass alle Passagiere ab sofort die Abdeckung oder Maske tragen müssten 11. Mai.

„Das Team von American Airlines priorisiert weiterhin die Sicherheit unserer Kunden und Teammitglieder, und die Anforderung einer Gesichtsbedeckung ist eine weitere Möglichkeit, die Menschen in unseren Flugzeugen zu schützen“, sagte Kurt Stache, Senior Vice President of Customer Experience, in einer Erklärung. „Ab dem 1. Mai stellen wir Kunden auf ausgewählten Flügen beim Einsteigen Masken und Desinfektionstücher zur Verfügung. Wir werden dies so schnell wie möglich einführen und diese Kits werden in den kommenden Wochen in unserem gesamten Netzwerk verfügbar sein. In der Zwischenzeit sollten Kunden ihre eigenen Masken oder Gesichtsbedeckungen mitbringen.“

Die Fluggesellschaft verwies auf die von den Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten (CDC) bereitgestellten Daten, aus denen hervorgeht, dass die Verwendung von Gesichtsbedeckungen die Ausbreitung des Virus als Grund für ihre Entscheidung verlangsamen könnte. Die einzigen Personen, die die Gesichtsbedeckung nicht tragen müssen, sind die „sehr jungen“ und diejenigen mit Bedingungen, die sie daran hindern, sie zu tragen. Auch Flugbegleiter müssen Masken tragen.

„Diese Änderungen bauen weiterhin auf Americans Engagement für die Sicherheit von Kunden und Teammitgliedern auf. Die Reinigungspraktiken von American haben immer alle von der CDC festgelegten Richtlinien erfüllt oder übertroffen“, erklärten Vertreter der Fluggesellschaft. „Alle Hauptlinienflugzeuge und die meisten Regionalflugzeuge von American Airlines sind mit HEPA-Filtern (High Efficiency Particulate Air) ausgestattet. Darüber hinaus wird die Kabinenluft in allen amerikanischen Flugzeugen etwa 15 bis 30 Mal pro Stunde oder alle zwei bis vier Minuten gewechselt, ähnlich dem Standard für Krankenhäuser.“

American Airlines steht mit dieser Entscheidung nicht allein. Am Dienstag kündigte JetBlue eine ähnliche Maßnahme an, wonach alle Passagiere ab dem 4. Mai Gesichtsmasken tragen müssen.

„Beim Tragen einer Gesichtsbedeckung geht es nicht darum, sich selbst zu schützen – es geht darum, die Menschen in Ihrer Umgebung zu schützen“, sagte Joanna Geraghty, Präsidentin und Chief Operating Officer von JetBlue, in einer Pressemitteilung. „Das ist die neue Flugetikette.“

aktualisiert von

Stacey Leasca ist eine preisgekrönte Journalistin und Mitbegründerin von Be a Travel Writer, einem Online-Kurs für die nächste Generation von Reisejournalisten. Ihre Fotos, Videos und Texte sind gedruckt oder online für Travel Leisure, Time, Los Angeles Times, Glamour und viele mehr erschienen. Sie finden sie normalerweise an einem Flughafen. Wenn Sie sie dort sehen, sagen Sie bitte hallo.

Lern mehr

Was Sie vor Ihrer nächsten Reise über die Flughäfen in NYC wissen sollten

New York City hat drei große Flughäfen – hier ist, was Sie wissen müssen, bevor Sie Ihren nächsten Flug buchen.

Planen Sie eine Reise nach New York City? Bevor Sie Ihre Flüge buchen, sollten Sie sich ein wenig über die drei großen Flughäfen im Raum NYC informieren – LaGuardia (LGA), John F. Kennedy International (JFK) und Newark Liberty International (EWR). Der beste Flughafen für Ihre nächste Reise hängt von der Fluggesellschaft Ihrer Wahl ab, von wo aus Sie fliegen und wo Sie in der Stadt übernachten.

Der Luftraum über New York City gehört zu den verkehrsreichsten der Welt. Am Boden sind die Flughafenverbindungen der Stadt jedoch für Außenstehende bekanntermaßen schwer zu erobern. Es gibt keinen einfachen Zug-Shuttle, der Sie in die Innenstadt bringt, und die drei Hauptflughäfen von New York City liegen alle in entgegengesetzte Richtungen vom Zentrum Manhattans entfernt. Das bedeutet, dass sich die Fahrpreise für Taxis oder Mitfahrgelegenheiten schnell summieren können, und Sie müssen früh aufbrechen, wenn Sie zu Stoßzeiten reisen, um Verkehrsverzögerungen zu vermeiden.

Egal, ob Sie nach JFK, Newark oder LaGuardia fliegen, hier ist, was Sie über diese drei Flughäfen im Raum NYC wissen müssen.

Derzeit bieten alle drei Flughäfen COVID-19-Tests vor Ort an, sodass Reisende bequem getestet werden können. Wenn Sie an einen Ort reisen, für den der Nachweis eines negativen COVID-19-Tests erforderlich ist, müssen Sie dies natürlich innerhalb des erforderlichen Zeitfensters vor Ihrem Flug planen.

Weitere Fluggesellschaften und Flughäfen

Internationaler Flughafen Newark Liberty

Mehr als 30 Fluggesellschaften fliegen von und nach Newark (EWR), darunter über ein Dutzend internationale Fluggesellschaften. United beansprucht den Flughafen als eines seiner wichtigsten Drehkreuze, und die Fluggesellschaft führt alle Flüge von und nach Newarks Terminal C durch.

Newark ist ziemlich einfach zu erreichen, wenn Sie sich auf der Westseite von Manhattan aufhalten, aber diese Option wird teuer oder zeitaufwändig, wenn Sie von und nach Queens oder Brooklyn reisen.

Und sagen wir einfach, dass Newark nicht gerade als kulinarisches Reiseziel bekannt ist, außer für den Global Bazaar in Terminal C. Die dringend benötigte Food Hall wurde 2018 mit einem italienischen Deli, Sushi, Ramen und mehr eröffnet, was die vielen internationalen Ziele widerspiegelt es bedient Flüge nach.

Wie man dorthin kommt

New Jersey Transit bietet Reisenden eine ziemlich einfache Möglichkeit, zwischen Midtown Manhattan und dem Flughafen Newark zu gelangen. Steigen Sie von der Penn Station entweder in die Linien Northeast Corridor oder North Jersey Coast. Die Fahrt dauert etwa 30 Minuten und kostet 15,25 $. Aktuelle Informationen zu Betriebszeiten und Zugfrequenzen finden Sie auf der Website von New Jersey Transit.

Der Newark Airport Express-Shuttleservice fährt von Midtown Manhattan zu allen Terminals in Newark. Es kostet 30 $ für eine Hin- und Rückfahrt oder 17 $ für eine einfache Fahrt. Bei minimalem Verkehr dauert die Fahrt etwa 45 Minuten.

Taxikosten

Ein Taxi kostet wahrscheinlich zwischen 50 und 70 US-Dollar, wenn Sie nach Manhattan fahren. (Fügen Sie mehr hinzu, wenn Sie in einen anderen Bezirk fahren.) Sie können die Kosten von Uber oder Lyft vor dem Flug recherchieren, aber die Tarife können sich aufgrund von Preiserhöhungen ändern.

Wo Sie Ihre Fahrt treffen

Wenn Sie sich für einen Fahrdienst in Newark entscheiden, werden Sie im Ankunftsbereich vor Ihrem Terminal abgeholt. App-basierte Fahrten arbeiten mit einer First-in-First-out-Warteschlange, was bedeutet, dass Fahrer bereits am Flughafen warten, wenn Sie ankommen. Wenn Sie über die App eine Fahrtanfrage stellen, wird Ihnen der nächste verfügbare Fahrer zugeordnet. Die App teilt ihnen mit, an welcher Terminalnummer Sie warten, und Sie treffen sie auf der Ankunftsebene.

Flughafen LaGuardia

LaGuardia (LGA) ist eine beliebte Option für Inlandsreisende. American Airlines, Delta, JetBlue, United, Southwest und andere Fluggesellschaften führen alle Flüge vom Flughafen aus durch.

Nachdem der Flughafen jahrelang wegen seiner unterdurchschnittlichen Einrichtungen kritisiert wurde, wird er derzeit renoviert. Das Terminal B von LaGuardia hat einen beeindruckenden Umbau fast abgeschlossen, und Aktualisierungen für Terminal C, das die Heimatbasis für alle Delta-Flüge sein wird, sind im Gange.

Für diejenigen, die im nördlichen Brooklyn (Williamsburg oder Greenpoint) oder in Upper und Midtown Manhattan wohnen, ist LaGuardia die nächstgelegene Option. Je nach Verkehr und Standort können Sie in weniger als 30 Minuten mit dem Taxi die etwa 13 km zum Flughafen fahren.

Wie man dorthin kommt

LaGuardia ist einer der am schwierigsten zu erreichenden Flughäfen, wenn Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen, hauptsächlich weil Sie einen Bus nehmen müssen. Die beiden beliebtesten Routen sind Q70-SBS LaGuardia Link und M60-SBS. Wenn Sie mit dem Q70 fahren, holen Sie ihn an einer Haltestelle in Queens ab, die mit den Zügen 7, E, F, M und R erreichbar ist. Die M60-SBS macht Halt in Uptown Manhattan und Queens. Eine Busfahrt kostet 2,75 $. Wir empfehlen, eine MTA MetroCard zu laden, bevor Sie versuchen, den Bus zu erreichen. Ein geplanter Hochzug, der LGA mit der New Yorker U-Bahn und der Long Island Rail Road (LIRR) verbindet, ist in Arbeit, wartet jedoch derzeit auf die Genehmigung.

Taxikosten

Wenn Sie vom Flughafen nach Manhattan fahren, prognostiziert Port Authority, dass Sie zwischen 30 und 45 US-Dollar ausgeben werden, um Ihr Ziel zu erreichen (plus Trinkgeld und Mautgebühren). Wie bei den meisten Fahrten in New York City ist jedoch der Verkehr der entscheidende Kostenfaktor, und wenn Sie zur Hauptverkehrszeit reisen, wird der Zähler diese Preisklasse weit übersteigen. In ähnlicher Weise werden die Preise von Uber und Lyft in Spitzenzeiten steigen.

Wo Sie Ihre Fahrt treffen

LaGuardia verfügt an jedem Terminal über ausgewiesene Autoservice- und App-basierte Abholbereiche für Mitfahrgelegenheiten. Terminal A befindet sich direkt gegenüber dem Terminal, während der Abholbereich von Terminal B auf Ebene 2 des Parkhauses von Terminal B neben dem Terminal zu finden ist. Wenn Sie am Terminal C ankommen, gehen Sie zur Ankunftshalle dieses Terminals im Erdgeschoss. Die Abholung von Terminal C erfolgt auf der äußeren Ankunftsspur. Für Terminal D: Die Abholbereiche 6-11 befinden sich am westlichen Ende der neuen Ankunftshalle von Terminal D im Erdgeschoss auf der inneren Ankunftsspur. Wenden Sie sich an Ihren Fahrer, wenn Sie Ihren jeweiligen Abholbereich erreichen.

Internationaler Flughafen John F. Kennedy

Mehr als 70 Fluggesellschaften, darunter viele internationale Fluggesellschaften, fliegen den John F. Kennedy International Airport (JFK) an und ab.

Wenn Ihr Aufenthalt in Lower Brooklyn (irgendwo unterhalb von Williamsburg) oder im Osten von Queens liegt, ist JFK Ihr nächstgelegener Flughafen. New Yorks berühmtestes Tor ist aufgrund seiner Lounges, Geschäfte und Restaurants eine bevorzugte Wahl für viele.

JFK ist auch die Heimatbasis von JetBlue. Die Fluggesellschaft hat Terminal 5 (oder T5, wie sie es nennen) übernommen und in Blau geschmückt. Der Flughafen befindet sich derzeit mitten in einer 9,5-Milliarden-Dollar-Renovierung, die bis 2030 ein neues internationales Terminal hinzufügen wird.

Wie man dorthin kommt

JFK ist eine der einfachsten Optionen für diejenigen, die mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Flughafen reisen. Es gibt zwei Möglichkeiten, in die Stadt zu navigieren.

Am schnellsten steigt man in den AirTrain (den Terminal-zu-Terminal-Shuttle des Flughafens – 7,75 $ und zahlbar mit MetroCard) und steigt an der Jamaica Station in den LIRR ein. Der Service fährt zur Atlantic Avenue in Brooklyn oder zur Penn Station in Manhattan, ab 7,75$.

Die günstigste Option ist der AirTrain (7,75$) zur U-Bahn (nur 2,75$). In Jamaika können Sie in die E-, J- und Z-Züge einsteigen. Nehmen Sie den AirTrain bis zur Haltestelle Howard Beach, um in den A-Zug einzusteigen. Laden Sie eine MetroCard vor, um einen einfachen Zugriff zu gewährleisten. Es dauert ungefähr eine Stunde und 15 Minuten, um über diese Route die Innenstadt von Manhattan zu erreichen.

Es gibt auch verschiedene Shuttle- und Autoservices, die den Transport zum und vom JFK anbieten.

Taxikosten

JFK ist der einzige Flughafen in NYC, der eine Pauschalreise von überall in Manhattan anbietet. Passagiere zahlen 52 USD pro Fahrt (oder 56,50 USD während der Hauptverkehrszeiten), ohne Mautgebühren oder Trinkgelder.

Wo Sie Ihre Fahrt treffen

Am JFK treffen Sie Ihren Fahrer auf der Ankunftsebene jedes Terminals. Bei den Terminals 1–4 und 7–8 sollten Sie von der Ankunfts- oder Gepäckausgabe nach draußen gehen und nach Schildern zur Mitfahrgelegenheit Ausschau halten. Wenn Sie am Terminal 5 ankommen, können Sie auf der Ankunfts- oder Abflugebene aussteigen und nach Mitfahrgelegenheiten Ausschau halten.

Urlaubsreisen, Hotels Resorts, American Airlines, Fluggesellschaften Flughäfen, ReisetippsUrlaubsreisen, Hotels Resorts, American Airlines, Fluggesellschaften Flughäfen, Reisetipps

About Admin

Check Also

Navigating the Terrain of Loans: A Comprehensive Guide

Introduction Loans have become an integral part of modern financial systems, enabling individuals, businesses, and …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *