Breaking News

Die 9 besten Wochenendausflüge von San Diego

Die 9 besten Wochenendausflüge von San Diego

San Diego ist nur eine kurze Autofahrt von mehreren Zielen entfernt, die für perfekte Wochenendausflüge sorgen.

Selbst diejenigen, die in San Diego leben, einem der beneidenswertesten Orte des Landes mit nahezu perfektem Wetter, möchten vielleicht von Zeit zu Zeit die Landschaft wechseln. Ein paar Tage abseits der Routine sind gesund, und es gibt viele tolle Orte, die man in der Nähe der Stadt sehen kann. In wenigen Autostunden erreichen Sie Berge, Wüsten, Nationalparks, Kasinos oder Weinberge. Sie können den Tag mit Wandern, Einkaufen, Spa-Behandlungen, Museumsbesuchen oder einfach nur genießen.

Wenn sich die Zeit für einen Kurzurlaub richtig anfühlt, ziehen Sie einen unserer idealen Wochenendausflüge von San Diego in Betracht. Ein paar Tage oder ein dreitägiges Wochenende bieten eine erfrischende Abwechslung und die Möglichkeit, einen neuen Ort zu erleben oder zu einem Lieblingsziel zurückzukehren.

Borrego-Quellen

Etwa 90 Meilen nordöstlich von San Diego liegt Borrego Springs inmitten des Anza-Borrego Desert State Park – der einzigen kalifornischen Stadt, die vollständig von einem State Park umgeben ist. Es wurde von der International Dark-Sky Association zur International Dark Sky Community ernannt und zieht das ganze Jahr über Sterngucker zu verschiedenen Veranstaltungen an.

Borrego Springs verbindet eine Kleinstadtatmosphäre mit Geschäften, Restaurants und Galerien mit großstädtischen Veranstaltungen wie dem alljährlich im Januar stattfindenden Filmfestival. Das Borrego Art Institute umfasst eine Galerie, ein Töpferstudio, eine Werkstatt und Kinderprogramme und bietet Kurse, Shows und Gemeinschaftsveranstaltungen an. Erkunden Sie die Gegend und finden Sie Borregos Sky Art Sculptures, 130 uralte Tiere, Schlangen und mystische Kreaturen. Die Stadt ist auch für ihre Wildblumen im Frühling bekannt, die jedes Jahr Tausende von Besuchern anziehen.

Campingplätze sind im Anza-Borrego Desert State Park verfügbar, und Wohnmobilparks, Motels und Resorts bieten eine Vielzahl von Unterkunftsmöglichkeiten. Übernachten Sie in einem Oldtimer-Wohnwagen im Desert Sands RV Park oder wählen Sie ein Deluxe-Gästezimmer oder eine Casita im La Casa del Zorro, wo Casitas mit einem, zwei oder drei Schlafzimmern und privaten Pools zur Verfügung stehen.

Todes-Tal

Etwa fünf Autostunden nördlich von San Diego ist der Death Valley National Park wirklich eine Flucht aus dem Strand und der Stadt. Noch bevor Sie den Park betreten, sehen Sie atemberaubende Felsformationen entlang der Straße. Wenn Sie von San Diego kommen, fahren Sie auf die Panamint Valley Road und treffen bald auf die Mesquite Flat Sand Dunes. Machen Sie Halt am Furnace Creek Visitor Center, um Ihren Pass zu kaufen, die Ausstellungen anzusehen und mit einem Parkranger zu plaudern, um alle Informationen zu erhalten, die Sie benötigen.

Zu den unvergesslichen Aussichten im Death Valley und einem der beliebtesten Orte gehört Zabriskie Point – ein Muss, besonders bei Sonnenauf- und -untergang. Der Artists Drive mit bunten Hügeln und ungewöhnlichen Felsformationen ist ein großartiger Ort, um Fotos zu machen. Wandern Sie auf einem der vielen Wanderwege durch das Tal oder genießen Sie die Aussicht, während Sie durch den Park fahren.

Überprüfen Sie unbedingt die Wetterbedingungen, da die Sommertemperaturen im Death Valley oft bis zu 120 Grad Fahrenheit erreichen. Das entmutigt einige Besucher nicht, die die extreme Hitze genießen, aber Aktivitäten im Freien müssen vorsichtig angegangen werden. Übernachten Sie auf einem der vielen Campingplätze, auf der familienfreundlichen Ranch at Death Valley oder im historischen Inn at Death Valley. Und vergessen Sie nicht, die Verfügbarkeit und den Saisonplan zu prüfen, bevor Sie Pläne schmieden.

Los Angeles

Entscheiden Sie sich für einen Tapetenwechsel für einen Stadturlaub in der Innenstadt von Los Angeles, weniger als drei Autostunden von San Diego entfernt. Lernen Sie DTLA bei einem Rundgang kennen, bei dem Sie historische Stätten, Drehorte oder bemerkenswerte Gebäude besuchen können. Wenn Sie lieber mit dem Fahrrad touren möchten, deckt Handlebar Bike Tours DTLA auf Rädern ab. Sie werden das einzigartige Bradbury Building mit seinen kunstvollen Eisenarbeiten, Marmor und Aufzügen mit offenen Käfigen sehen wollen. Machen Sie eine kurze Fahrt mit der Standseilbahn Angels Flight aus dem Jahr 1901 und enden Sie am Grand Central Market, wo Sie mehr als 50 Imbissstände finden.

Verpassen Sie nicht LA ​​Live, wo Sie speisen, ein Konzert oder einen Film sehen, einkaufen oder ein paar Stunden im Grammy Museum verbringen können. Für ein einzigartiges Erlebnis buchen Sie bei Tour und sehen Sie sich die Show in der Lost Spirits Distillery an, die viel mehr ist als nur ein Ort, um Rum zu schlürfen.

In diesem Viertel gibt es zahlreiche Hoteloptionen, darunter das Hotel Figueroa mit Restaurants, einem Pool, kunstvollen historischen Räumen und renovierten Gästezimmern. Das InterContinental Los Angeles Downtown bietet eine atemberaubende Aussicht, mehrere Restaurants und eine Open-Air-Bar auf dem Dach, Spire 73.

Dana-Punkt

Wenn Sie der Nähe eines Strandes einfach nicht widerstehen können, besuchen Sie diese Küstenstadt etwa 70 Meilen nördlich von San Diego. Eine einfache Fahrt entlang der Küste auf der Interstate 5 bringt Sie zu einigen der schönsten Strände Kaliforniens zum Schwimmen, Surfen und Gezeitentümpeln. Doheny State Beach ist bei Surfern beliebt und bietet Picknickplätze sowie Camping- und Wohnmobilstellplätze. In der Zwischenzeit locken Konzessionsstände, Volleyball, Basketball und Strandaktivitäten Besucher zum Capistrano Beach.

Am Hafen von Dana Point finden Sie Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants am Wasser, Angel- und Walbeobachtungsausflüge, Kajak- und Bootsverleih. Das Ocean Institute bietet Umweltbildung durch Kreuzfahrten an, bei denen das Ökosystem des Ozeans und die lokale Unterwasserwelt an Bord seines 65-Fuß-Forschungsschiffs erkundet werden. An Land bietet das Dana Point Headlands Conservation Area vier Naturschutzgebiete in einem 60 Hektar großen Gebiet mit Lebensräumen für mehr als 150 Arten von Küstenpflanzen und -tieren.

Von Campingplätzen in Küstennähe bis hin zu Motels, Hotels und Resorts finden Sie die ideale Unterkunft für Ihren Kurzurlaub. Für ein luxuriöses Wochenende sollten Sie das Waldorf Astoria Monarch Beach Resort in Betracht ziehen, das ein Spa, einen Golfplatz, einen privaten Strandclub, Zimmer mit Blick auf den Pazifik und gastronomische Einrichtungen wie ein Restaurant am Meer und Michael Minas Bourbon Steak beherbergt.

Palm Springs

In weniger als drei Stunden unterwegs können Sie in der kalifornischen Wüstenstadt Palm Springs sein – einer der beliebtesten Wochenendausflüge von San Diego. Je nach Jahreszeit haben Sie die Möglichkeit, den Tag am Pool zu verbringen, Golf zu spielen, einzukaufen, zu wandern oder ein Spa zu besuchen. Kommen Sie abends, genießen Sie Live-Musik und Speisen im Freien.

Der Uptown Design District hat sich zu einer Hauptattraktion für Käufer entwickelt, die auf der Suche nach cleveren Wohnaccessoires und Kunstgegenständen, Kleidung und Geschenken sind. Kunstliebhaber werden von der Sammlung und den Sonderausstellungen im Palm Springs Art Museum begeistert sein. Und für Naturfans stehen Wanderwege für alle Schwierigkeitsgrade zur Verfügung, einschließlich der Indian Canyons mit Wasserfällen, Bächen, Felskunst und einheimischen Pflanzen. Etwa eine Stunde östlich bietet der Joshua Tree National Park spektakuläre Felsformationen, Sternenhimmel und Campingplätze.

Übernachten Sie in einem luxuriösen Golfresort, einem Boutique-Hotel, einem restaurierten Gasthof im Motel-Stil oder einem modernen Hotel in der Innenstadt, je nachdem, was Sie für das Wochenende planen. Das Kimpton Rowan bietet einen Pool auf dem Dach und ein atemberaubendes Restaurant, und die restaurierte Villa Royale hat eine Retro-Atmosphäre. Dive, ein 11-Zimmer-Boutique-Hotel, bietet eine intime Atmosphäre der französischen Riviera der 1960er Jahre, perfekt für einen Buyout. Es gibt auch einen Leitfaden für LGBTQ-Besucher und Einwohner, der die Suche nach Unterhaltung und Unterkunft erleichtert.

Temecula

Eine Stunde nördlich von San Diego ist Temecula ein praktisches Reiseziel mit einer Vielzahl von Aktivitäten oder, wenn Sie es vorziehen, großartigen Orten, an denen Sie wenig unternehmen können. Wenn Sie nach Outdoor-Aktivitäten suchen, finden Sie mehr als 100 Meilen Radwege, darunter einige, die sich durch malerische Weinberge schlängeln. Wählen Sie je nach Jahreszeit frische Produkte aus oder besichtigen Sie einen örtlichen Bauernhof, um Ideen für Ihren eigenen Hausgarten zu erhalten. Reiten, Heißluftballonfahren, Golf, Angeln oder Wandern sind ebenfalls möglich.

Die Weinregion des Temecula Valley ist in den letzten 50 Jahren auf mehr als 40 Weingüter angewachsen, und viele Besucher planen ihre Zeit damit, Wein zu probieren und etwas über Wein zu lernen. Wenn Sie an einer Tour teilnehmen oder einen Transport organisieren, wird die Weinprobe sicherer und unterhaltsamer. Essen gehen ist auch ein Vergnügen in Temecula, mit vielen Restaurants, die eine spektakuläre Aussicht und Speisen im Freien bieten. Stöbern Sie in der Altstadt von Temecula durch Boutiquen und Antiquitätenläden, während Sie über Holzstege mit rustikalen Ladenfronten schlendern.

Im South Coast Winery Resort amp; Spa können Sie auch Wein genießen, in einem Spa entspannen und in einer Pferdekutsche durch einen Weinberg fahren. Im Pechanga Resort Casino gibt es Unterhaltung, Spiele, Einkaufsmöglichkeiten, einen Pool, ein Spa, ein Fitnesscenter und eine Vielzahl von Restaurants. Unterdessen bietet das Temecula Creek Inn Gästezimmer, Suiten, einen Pool, ein Fitnesscenter und einen 27-Loch-Golfplatz.

Pfeilspitzensee

Weniger als 150 Meilen nördlich von San Diego und in den San Bernardino Mountains gelegen und vom San Bernardino National Forest umgeben, ist Lake Arrowhead als „Die Alpen Südkaliforniens“ bekannt. Auf einer Höhe von 5.100 Fuß sieht das Gebiet Schnee im Winter, kühle Temperaturen kommen im Herbst und warmes Sommerwetter ist ideal für Outdoor-Aktivitäten. Es bietet auch Boutiquen, Restaurants, Galerien, Cafés und Outlet-Stores.

Im Sommer können Sie den See und die umliegenden Wälder beim Schwimmen, Wasserskifahren, Bootfahren, Angeln, Wandern und Radfahren genießen. Machen Sie eine einstündige Fahrt an Bord des Tretboots Lake Arrowhead Queen, um den See und die Häuser am Wasser zu sehen, die sein Ufer säumen. Im Winter können Sie im nahe gelegenen Snow Valley, Snow Summit und Mountain High Ski fahren.

Übernachten Sie auf einem örtlichen Campingplatz, von denen einige über fließendes Wasser, Anschlüsse für Wohnmobile, Duschen und Toiletten verfügen. Oder wählen Sie das Lake Arrowhead Resort and Spa und genießen Sie das Wellnesscenter, den Pool, das Spa, den Privatstrand und die Restaurants mit Seeblick. Die restaurierten Gästezimmer und Cottages (einige haustierfreundlich) des historischen Saddleback Inn liegen zwischen von Bäumen gesäumten Kopfsteinpflasterwegen und in günstiger Lage in der Nähe des Dorfes und des Sees.

Las Vegas

Eine fünfstündige Fahrt oder ein kurzer Flug bringen Sie zum Glanz von Las Vegas (stellen Sie sich Entspannung am Pool, Shopping, Glücksspiel, Shows, Tanz und Fahrgeschäfte vor). Hotels am Las Vegas Strip und in der Innenstadt bieten eine große Auswahl an Restaurants, von zwanglos bis gehoben, und Shows in Lounges, Ausstellungsräumen und Konzertsälen. Bei so vielen Hotels, aus denen Sie wählen können, können Sie im The Venetian so tun, als wären Sie in Italien oder im Luxor Hotel in Ägypten.

Für Spannung abseits der Spieltische können Sie eine 30-minütige Fahrt mit dem High Roller unternehmen und im größten Riesenrad der Welt 550 Fuß über dem Strip schweben. In der Innenstadt von Las Vegas können Sie mit einer Seilrutsche über die Fremont Street fliegen oder die längere, höhere Zoomline-Fahrt nehmen und im Superman-Stil mit Geschwindigkeiten von bis zu 40 Meilen pro Stunde gleiten. Während Sie in der Innenstadt sind, verpassen Sie nicht die kostenlose Licht- und Musikshow im Fremont Street Experience, der größten Videoleinwand der Welt.

San Diego

Ja, ein Aufenthalt kann der perfekte Wochenendausflug sein. Wählen Sie ein Hotel oder Resort in einem anderen Teil der Stadt, sparen Sie Zeit und Geld beim Transport und verbringen Sie ein paar Tage an einem neuen Ort. Sie können an einem Ort bleiben und alle Annehmlichkeiten eines Full-Service-Resorts genießen oder einen Teil der Stadt erkunden, den Sie noch nie kennengelernt haben.

Ein paar Meilen nördlich liegt das Rancho Valencia Resort amp; Spa inmitten von 45 Hektar Gärten, Naturpfaden und Olivenhainen und verfügt über ein Spa, zwei beheizte Pools, Tennisplätze, kostenlose Fahrräder und die Möglichkeit, einen Bentley oder eine Probe zu fahren Erleben Sie eine private Wein- oder Tequila-Verkostung. Das Rancho Bernardo Inn ist eine weitere luxuriöse Option in der Nähe mit einem Spa, einem Golfplatz, einem Pool mit Cabanas und mehreren Restaurants. In Mission Valley bietet das Town and Country, seit mehr als 60 Jahren ein Wahrzeichen der Region, Nostalgie, modernen Stil aus der Mitte des Jahrhunderts, einen Pool, eine Wasserrutsche, private Cabanas, Feuerstellen und einen 1,2 Hektar großen Park entlang des San Diego River.

Im Hotel del Coronado haben Sie die Wahl zwischen Gästezimmern im historischen viktorianischen Gebäude, einem Cottage am Meer in Beach Village oder einem Aufenthalt in einer der Cabanas rund um den neuen Pool. Erkunden Sie das 28 Hektar große Resort, stöbern Sie in den Geschäften und genießen Sie den Strand und die Restaurants. Oder entscheiden Sie sich für einen Aufenthalt im urbanen Stil in der Innenstadt mit einem Zimmer im Pendry im Herzen des Gaslamp Quarter.

Wochenendausflüge, Strandurlaub, Städteurlaub, Raus ins Grüne

About Admin

Check Also

Navigating the Terrain of Loans: A Comprehensive Guide

Introduction Loans have become an integral part of modern financial systems, enabling individuals, businesses, and …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *