Breaking News

9 Dinge, die Sie in Europas bester Stadt tun müssen, sagt jemand, der dort lebte

9 Dinge, die Sie in Europas bester Stadt tun müssen, sagt jemand, der dort lebte

Ich ging 2013 nach Florenz, Italien, um Kunstgeschichte und Italienisch zu studieren, mit romantischen Träumen von alten Straßen und Kathedralen, Renaissance-Kunst, toskanischen Sonnenuntergängen und endlosen Mengen an Pizza und Gelato, die meinen Kopf erfüllten.

Es war das erste Mal, dass ich außerhalb Amerikas gelebt habe, und so hoch meine Erwartungen an die Reise auch waren, Florence hat mich nicht enttäuscht. Ich habe nur sechs Wochen dort verbracht, aber ich habe mich mehr und schneller in die Stadt verliebt als in jede andere. An meinem letzten Tag, als meine Mutter kam, um mich nach Venedig zu entführen, weinte ich peinlich viele Tränen auf der Ponte Vecchio.

Firenze hat mich genauso in seinen Bann gezogen wie so viele andere. Aus diesem Grund haben die Leser von Travel Leisure Florenz bei unseren World’s Best Awards 2019 zur besten Stadt Europas gekürt – bei weitem nicht das erste Mal, dass ihr dieser Titel verliehen wurde. Für diejenigen, die Florence noch nicht gesehen haben und sich fragen, ob es den Hype wirklich wert ist, lassen Sie sich bitte von uns allen versichern, dass es das ist.

Wenn Sie einen Ausflug in die Stadt der Lilien planen und wissen möchten, wo Sie das beste Gelato finden oder wo Sie den spektakuläreren Blick auf den Sonnenuntergang über dem Arno genießen können, bin ich für Sie da. Nachfolgend die neun Dinge, die Sie in Florenz unbedingt tun müssen.

1. Essen Sie bei Gusta Pizza

Dies war die beste Pizzeria für meine Klasse von etwa 20 College-Studenten – und die Auslandsstudiengruppe, die ein Jahr vor uns nach Florenz gefahren ist, und die Auslandsstudiengruppe, die vor ihnen nach Florenz gegangen ist. Die Speisekarte ist klein, aber fein, die Pizzen kosten zwischen fünf und acht Euro und die Beläge reichen von der klassischen Margherita über Calabrese bis Napoli. Da das Restaurant voll und etwas eng ist, bestellen Sie Ihre Pizza zum Mitnehmen und nehmen Sie sie – zusammen mit einem Plastikbecher Chianti – mit auf die Piazza und sitzen Sie schweigend da, während Sie die Verschmelzung frischer Zutaten und perfekt gebackener Kruste genießen.

2. Nehmen Sie an einem Kochkurs teil

Wenn Sie den Geschmack von Florenz mit nach Hause nehmen möchten, nehmen Sie an einem Kochkurs teil. Meine Klassenkameraden und ich haben uns für eine Kochstunde in der Gigliocooking-Schule angemeldet, die von Besitzerin und Köchin Marcella Ansaldo geleitet wird. Im Laufe eines Abends zogen wir Schürzen an, krempelten die Ärmel hoch und erlernten die hohe Kunst der italienischen Küche. Am Ende kamen wir alle zusammen, um zu genießen, was wir zubereitet hatten – Gnocchi mit Pesto-Sauce zum Abendessen, Tiramisu zum Nachtisch. Am Ende des Abends verlassen Sie das Restaurant mit einem Rezept in der Hand und dem Know-how, um eine unglaubliche Mahlzeit nachzukochen.

3. Melden Sie sich für eine Weinprobe an

Mit nur 20 Jahren war Florence meine erste wirkliche Begegnung mit Wein. Da ich nichts über italienischen Wein – oder Wein im Allgemeinen – wusste, meldete ich mich eifrig für eine einstündige Käse- und Weinprobe in der La Divina Enoteca an. Dort können Sie unter Anleitung eines preisgekrönten Sommeliers eine köstliche Auswahl lokaler Aromen der Region probieren, darunter toskanisches Olivenöl, Käse, Salami und Prosciutto sowie Wein.

Wenn Sie Zeit haben, ein Weingut in der Gegend zu besuchen, tun Sie es. Mit einem Studentenreisebüro unternahm ich einen Tagesausflug in die nahe gelegene Chianti-Region. Nachdem wir an malerischen Weinbergen vorbei gewandert waren, machten wir eine Tour durch den Weinkeller des örtlichen Winzers Lorenzo Sassolini in Panzano, gefolgt von einer unglaublichen Auswahl zum Mittagessen: großzügige Portionen Aufschnitt, Brot und Olivenöl; zwei Teller Nudeln; vier Gläser Wein; und ein Schuss Grappa. Während Sie Student sein müssen, um an diesem besonderen Ausflug teilzunehmen, gibt es noch viele weitere Weintouren, die von der Stadt aus starten, wie zum Beispiel TripAdvisors zweitbestes Weinerlebnis der Welt.

4. Holen Sie sich Gelato in der Gelateria La Carraia

Nachdem ich fast jeden Tag Gelato gegessen hatte, wurde ich zum Experten für die besten Gelaterias der Stadt – und die Gelateria La Carraia war bei weitem mein Favorit. Hier gibt es traditionelle Geschmacksrichtungen wie Stracciatella, Limone, Pistacchio, Nocciola und Fior di Panna (Schokostückchen, Zitrone, Pistazie, Haselnuss und Milchcreme) sowie Geschmacksrichtungen, die ich sonst nirgendwo gesehen habe, wie Frollino al Limone und Arachidi Salat (Kekse und Zitronencreme und gesalzene Erdnüsse). Eine kleine Tasse kostet nur zwei Euro, und an den Schaufeln wird nicht gespart. Es liegt direkt neben dem Arno, also bringen Sie Ihr Gelato für diesen Instagram-würdigen Moment zum Fluss.

5. Erklimmen Sie die Spitze des Campanile di Giotto

Während der 463-stufige Aufstieg auf Brunelleschis Duomo – die Kuppel oder Kuppel – sicherlich lohnenswert ist, bietet der nahe gelegene Campanile di Giotto – der Glockenturm – die gleichen atemberaubenden Ausblicke auf die Stadt, mit einer großen Ausnahme: einem unvergleichlichen Blick auf den Duomo über. Ihr Ticket für den Duomo bringt Sie in den Campanile, also nutzen Sie beides – machen Sie nur zwischen den Anstiegen eine Pause.

6. Siehe Michelangelos David

Florenz, der Geburtsort der italienischen Renaissance, ist großen Kunstwerken nicht fremd. Von der Uffizien-Galerie bis zum Pitti-Palast und der Galleria dell’Accademia können Werke von Künstlern wie Botticelli, Leonardo da Vinci, Michelangelo, Tizian und Rubens in weltberühmten Museen der Stadt bewundert werden. Dank meines Kunstgeschichtsunterrichts konnte ich tief in alle Kunstmuseen und Kathedralen eintauchen – aber nichts hat mich so umgehauen wie Michelangelos David in der Galleria dell’Accademia. Es gibt zwei Nachbildungen in Florenz – eine auf der Piazzale Michelangelo, die andere auf der Piazza della Signoria –, aber keine ist mit der wunderbaren und zarten Schönheit des Originals vergleichbar. Die Schlange vor dem Museum kann ziemlich lang werden, also buchen Sie Ihre Tickets im Voraus über die Website des Museums und seien Sie früh da.

7. Erkunden Sie die Boboli-Gärten

Hinter dem Palazzo Pitti befinden sich seine 111 Hektar großen Gärten im klassischen italienischen Renaissancestil. Sie könnten hier leicht einen ganzen Morgen oder Nachmittag verbringen, die üppige Landschaft bietet neben Statuen, einem Amphitheater, einer Grotte, Springbrunnen und einer Zypressenallee einen herrlichen Blick auf die Stadt. Es wird gesagt, dass die königlichen europäischen Gärten, einschließlich Versailles, von diesem Freilichtmuseum inspiriert wurden. Für den Besuch können Sie ein 10-€-Ticket online kaufen oder ein Drei-Tages-Ticket für die Uffizien, den Pitti-Palast und die Boboli-Gärten für 38 € kaufen.

8. Probieren Sie etwas von der lokalen Küche

Und ich rede hier nicht von Pizza und Pasta. Die regionalen Spezialitäten von Florenz konzentrieren sich auf Fleisch, wie Bistecca alla Fiorentina, das Florentiner Steak und Finnochiona-Sandwiches, die Florentiner Salami mit Fenchelsamen enthalten. Wenn Sie abenteuerlustig sind, bestellen Sie Pasta mit Cinghiale, Wildschwein oder gehen Sie zu einem Straßenhändler und holen Sie sich ein Lampredotto, ein Sandwich mit Kutteln.

9. Beobachten Sie den Sonnenuntergang in der Basilica San Miniato al Monte

Während Sie vielleicht versucht sind, am Piazzale Michelangelo anzuhalten, steigen Sie weiter die steilen Treppen hinauf zur Basilica San Miniato al Monte. Die schöne Kirche liegt auf einem Hügel, der die Stadt überblickt, und bietet eine ruhige Erholung von der überfüllten Piazzale darunter (und wohl noch fesselndere Ausblicke). Um 17:30 Uhr an Sonn- und Wochentagen im Sommer (16:30 Uhr im Winter) können Sie den Gesängen der gregorianischen Mönche während der Vesper zusehen und zuhören. Gehen Sie danach nach draußen, um den schönsten Sonnenuntergang zu erleben, den Sie jemals sehen werden.

Regent Seven Seas Cruises startet 2021 mit kostenlosen Suite-Upgrades und verlängerten Stornierungen

Buchen Sie bis Ende Februar, um die Vorteile zu erhalten.

Anmerkung des Herausgebers: Denjenigen, die sich für eine Reise entscheiden, wird dringend empfohlen, die Beschränkungen, Vorschriften und Sicherheitsmaßnahmen der örtlichen Behörden im Zusammenhang mit COVID-19 zu überprüfen und vor der Abreise das persönliche Komfortniveau und den Gesundheitszustand zu berücksichtigen.

Regent Seven Seas Cruises läutet das Jahr 2021 ein, indem es jedem, der eine Kreuzfahrt vor Ende Februar bucht, kostenlose Suite-Upgrades anbietet, teilte das Unternehmen Travel Leisure mit.

Reisende, die fast alle zukünftigen Kreuzfahrten vor dem 28. Februar buchen, erhalten ein kostenloses Suite-Upgrade auf zwei Kategorien, um Reiseziele auf der ganzen Welt stilvoll zu erleben, von den Gletschern Alaskas bis zu den Cu-Chi-Tunneln in Vietnam. Die Aktion gilt jedoch nicht für World Cruises oder Grand Voyages.

„Nach einem beispiellosen Jahr wollten wir die Reisemöglichkeiten für unsere Gäste nicht einschränken, weshalb wir uns entschieden haben, Upgrade Your Horizon zu unserem großzügigsten Suite-Upgrade zu machen, indem wir es für alle verfügbaren Schiffe, Reisen und Reiseziele öffnen“, sagte Präsident und Der Chief Executive Officer von Regent Seven Seas Cruises, Jason Montague, sagte T L in einer Erklärung. “Regent ist dafür bekannt, ein unvergleichliches Erlebnis mit allem Luxus zu bieten, das unsere Gäste jetzt mit einem erhöhten Serviceniveau in der Suite genießen können … am Reiseziel ihrer Wahl.”

Um alle verbleibenden Bedenken bei der Buchung auszuräumen, hat Regent Seven Seas seine Regent Reassurance-Stornierungsbedingungen für Reisen verlängert, die bis Ende Januar gebucht wurden und bis zum 31. Oktober in See stechen. Die Richtlinie erlaubt Passagieren, aus jedem Grund bis zu 15 Tage vor ihrem Termin zu stornieren planmäßige Abfahrt und Sie erhalten eine Gutschrift von 100 % für eine zukünftige Kreuzfahrt.

Zusätzlich zu den luxuriösen Annehmlichkeiten der Kreuzfahrtgesellschaft (denken Sie an kostenlose Landausflüge und kostenlose offene Bars) erhalten Passagiere, die auf eine Concierge-Suite upgraden, vor der Einschiffung eine kostenlose Hotelübernachtung.

Regent Seven Seas hat laut der Kreuzfahrtlinie derzeit alle Abfahrten bis März und einige Abfahrten bis April abgesagt.

Obwohl nicht genau klar ist, wann Kreuzer in Amerika wieder auf hoher See ankommen können, haben die Centers for Disease Control and Prevention eine „Conditional Sail“-Order für US-Kreuzfahrten erlassen, einschließlich der Forderung nach Testfahrten und neuen Protokollen.

Alison Fox ist Autorin für Travel Leisure. Wenn sie nicht in New York City ist, verbringt sie ihre Zeit gerne am Strand oder erkundet neue Reiseziele und hofft, jedes Land der Welt besuchen zu können. Folgen Sie ihren Abenteuern auf Instagram.

Städtereisen, die besten der Welt, Ausflugsideen, Nachrichten

About Admin

Check Also

Navigating the Terrain of Loans: A Comprehensive Guide

Introduction Loans have become an integral part of modern financial systems, enabling individuals, businesses, and …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *